Straßeninstandsetzungen im Pankower Zentrum

Veröffentlicht am 08.05.2017 in Verkehr

Der Zustand vieler Verkehrswege in Pankow ist unzulänglich. Dies hat Pankowerinnen und Pankower wiederholt dazu gebracht, mein Bürgerbüro aufzusuchen. Für einige Straßen steht nun in diesem Jahr Abhilfe bevor. So werden im Rahmen des berlinweiten Straßeninstandsetzungsprogramms fast drei Millionen Euro aufgewendet, um in rund 25 Pankower Straßen je nach Maßnahme Fuß- und Radwege wieder herzustellen,  schadhafte Fahrbahnoberflächen zu erneuern oder Baumaßnahmen vorzubereiten. Im Abgeordnetenhauswahlkreis Pankower Zentrum sind folgende Straßensanierungen vorgesehen:

  • Fagottstraße
  • Homeyerstraße (im Abschnitt Leonhard-Frank-Straße bis Hermann-Hesse-Straße)
  • Parkstraße (von Hausnummer 50 bis Ossietzkystraße)
  • Straße 103

Unabhängig vom Straßeninstandsetzungsprogramm hat kürzlich die über zwei Millionen Euro kostende Erneuerung der Löffelbrücke an der Feuerwache Pankow bzw. der Pasewalker Straße zwischen Galenusstraße und Autobahnanschlussstelle (Straße, Fuß- und Radweg) begonnen. Diese Baumaßnahme wird bis ins Jahr 2020 dauern. 

 
 

Homepage Torsten Schneider, MdA

SPD Alt-Pankow auf Facebook

 

SPD Alt-Pankow auf Twitter

 

Torsten Schneider, Abgeordneter Pankow

Torsten Schneider

Termine

Alle Termine öffnen.

03.08.2017, 19:30 Uhr - 03.08.2017 SPD Alt-Pankow: Abteilungsversammlung

07.09.2017, 18:30 Uhr - 19:20 Uhr Torsten Schneider, MdA: Bürgersprechstunde

07.09.2017, 19:30 Uhr - 07.09.2017 SPD Alt-Pankow: Abteilungsversammlung