23.09.2021 in Wahlkreis

Torsten Schneider – Unterstützer sanierter und neuer Spielplätze

 

Torsten Schneider und die SPD haben sich über das Spielplatzsanierungsprogramm und die Zuweisung von Sondermitteln massiv für die Sanierung und den Ausbau von Spielplätzen stark gemacht. So werden nach und nach die Spielplätze bei uns im Wahlkreis saniert und sind neue entstanden. Zum Beispiel der Spielplatz in der Dusekestraße: Hier haben die Anwohnerinitiativen einen besonderen Verdienst. Sie haben konzeptionelle Ideen entwickelt und mit angepackt. So wurde aus einer Brache einer der nachgefragtesten Spielplätze im Herzen Pankows. Torsten Schneider und die SPD haben nach einem eindrucksvollen Vor-Ort-Termin das erforderliche Geld bereitgestellt.

Am 26. September Lebensqualität für Pankow wählen!
Am 26. September Torsten Schneider wählen!

 

22.09.2021 in Wahlkreis

Torsten Schneider – Unterstützer unseres Kinderbauernhofs Pinke-Panke

 

Im Mai 2021 feierte der Kinderbauernhof Pinke-Panke sein 30-jähriges Bestehen. Mit seinem vielfältigen pädagogischen Freizeitangebot ist Pinke-Panke seit Beginn der 1990er Jahre für Kinder aus allen sozialen Schichten zu einem Lebensmittelpunkt in Pankow geworden. Torsten Schneider und die SPD sind Bestrebungen, den Kinderbauernhof zu schließen, entgegengetreten. Aufgrund der Bedeutung des Kinderbauernhofes hat sich Torsten Schneider seit Jahren immer wieder auch für dessen finanzielle Absicherung engagiert. So konnte erreicht werden, dass der Kinderbauernhof nicht nur Mittel aus dem Bezirkshaushalt, sondern zusätzlich auch aus dem Landeshaushalt erhält und seine gute Arbeit fortsetzen und ausweiten sowie zahlreiche zusätzliche Baumaßnahmen umsetzen konnte.

Am 26. September Lebensqualität für Pankow wählen!
Am 26. September Torsten Schneider wählen!

 

22.09.2021 in Wahlkreis

Torsten Schneider – Unterstützer fairer Löhne und Renten

 

Das Land Berlin hat auf Betreiben von Torsten Schneider und der SPD einen Landesmindestlohn eingeführt, der über dem bundesweiten gesetzlichen Mindestlohn liegt und weiter angehoben werden soll. Durch einen altersarmutsfesten Mindestlohn erhöhen wir das Tarifgefüge insgesamt. Die SPD steht für Rentensicherheit und vollständige Ost-West-Angleichung in der Rentenfrage. Durch Kostenfreiheit in der Bildung, einen kostengünstigeren ÖPNV und höhere Löhne wird das Familieneinkommen entlastet. Mit der Hauptstadtzulage wurde die Bezahlung im öffentlichen Dienst erhöht.

Am 26. September Lebensqualität für Pankow wählen!
Am 26. September Torsten Schneider wählen!

 

21.09.2021 in Wahlkreis

Torsten Schneider – Unterstützer von Schulausbau und Schulsanierung

 

Mit hohen Milliardenbeträgen wird an den Schulen der Sanierungsstau abgebaut und werden neue Schulen gebaut bzw. ausgebaut. Dies ist das Ergebnis einer konzeptionellen Neuausrichtung von Schulsanierung und Schulneubau im Land Berlin, die zum Ende der vorherigen Wahlperiode von Torsten Schneider und der SPD angestoßen wurde. Durch den Umfang der finanziellen und strukturellen Maßnahmen wurden die Neubau- und Sanierungsprozesse merklich beschleunigt. Gleichzeitig werden die Berlinerinnen und Berliner bei diesen Prozessen auch besser mitgenommen. Die Ergebnisse sieht man im Wahlkreis: Ob z.B. Schulergänzungsbauten an der Elizabeth-Shaw-Grundschule, weitere Baumaßnahmen an der Elisabeth-Christinen-Schule oder der vollständige Neubau der Panke-Schule. Es geht voran. Daneben hat sich Torsten Schneider auch stark gemacht, dass Planungssicherheit für die Errichtung und den Ausbau der SchuleEins in der Hadlichstraße geschaffen werden konnte.

Am 26. September Lebensqualität für Pankow wählen!
Am 26. September Torsten Schneider wählen!

 

21.09.2021 in Wahlkreis

Torsten Schneider – Unterstützer unseres Stadtteilzentrums Pankow

 

Angesichts steigender Besucherzahlen in der Woche entstand im Stadtteilzentrum Pankow in der Schönholzer Straße der Wunsch, auch den rechten sanierungsbedürftigen Gebäudeflügel auszubauen. In der letzten Wahlperiode konnten die erforderlichen Finanzmittel im Landeshaushalt verankert werden unter der Maßgabe, dass sich der das Stadtteilzentrum betreibende Verein Bürgerhaus zu einem Drittel an den Ausbaukosten beteiligt und eine Vereinbarung mit dem Bezirksamt zur künftigen Nutzung des Hauses abschließt. Heute ist das Stadtteilzentrum fertig ausgebaut und die neuen Räumlichkeiten werden entsprechend genutzt.

Am 26. September Lebensqualität für Pankow wählen!
Am 26. September Torsten Schneider wählen!

 

SPD Alt-Pankow auf Facebook

SPD Alt-Pankow auf Twitter